A House in the Sky
momo@ahouseinthesky.de

Die Geschichte eines totgeglaubten Lieblingsmantels

ahouseinthesky_mantel_black_slider

Neulich brachte mir eine Freundin einen wunderschönen, aber schon ziemlich abgetragenen Mantel – ein sehr ungewöhnliches asymmetrisches Modell – nix von der Stange und so wohl nirgends mehr zu kriegen.
Ich habe mich sehr über die  Herausforderung gefreut, dieses Teil nachzuschneidern & habe völlig unterschätzt wie schwierig es ist, das passende Material zu finden und auch recht lange gebraucht…

Aber das Ergebnis… – also ich will ja nicht eingebildet klingen – aber ich find´s gigantisch.

Danke Desi, dass Du mir das zugetraut hast. Hat super Spaß gemacht.