A House in the Sky
momo@ahouseinthesky.de

AUFGEWACHT!

Gestern fand in Heidelberg mal wieder ein kleiner aber feiner Kreativ- & Flohmarkt statt. Der Erlös geht an die Kita in Heidelberg-Ziegelhausen. War wieder mit dabei – vorher bei der Orga, mittendrin mit meinen Schätzen, nachher beim Aufräumen. War mal wieder super.

Hier einige Bilder:

IMG_0803ahouseinthesky_osterhasenbeutelIMG_1467 IMG_1473 IMG_1462IMG_1445IMG_1447

 

Zimmer mit Aussicht

zimmermitaussicht

Bei diesem besch… Wetter heute braucht´s dringend eine kleine Aufhübschung. Wie wär´s mit Schmetterlingen fürs Fenster?

Du brauchst dazu nur alte Kataloge oder Zeitschriften, Schere, Garn & Klebeband.

#1 Schneide ein größeres und ein kleineres Quadrat aus einer möglichst bunten Seite aus und falte daraus zwei Zieharmonika. Ob diagonal oder gerade, bleibt Dir überlassen. Auch kannst Du ausprobieren, wie abgeschnittene Ecken wirken.

schmetterling-1

#2 Danach bindest Du beide Zieharmonikas mit einem Bindfaden zusammen und ziehst die Zieharmonika vorsichtig wieder auseinander.

schmetterling-2

So entstehen wunderschöne, bunte Schmetterlinge, die immer da sitzen bleiben, wo Du sie gern hättest. Viel Spass damit!

 

Wer braucht da die Toskana?

ahouseinthesky_himmelsblick_slider

 

Hab ich heute auf unserer Festplatte gefunden – super Erinnerung daran, wie schön es hier ist – heute war nämlich so richtiges Mistwetter…

Hundedecke

Der Frühling kommt - der Hund muss mit - aber nicht unbequem sitzen. Faltbare, wasserdichte Hundedecke.

Der Frühling kommt – der Hund muss mit – aber nicht unbequem sitzen. Faltbare, wasserdichte Hundedecke.

Der Frühling kommt und der Hund muss mit. Damit er auch bequem sitzt, gibt es hier eine faltbare, wasserdichte Hundedecke.

Flowers in her Hair…

flowerinherhairNeulich habe ich dieses supereinfache Tutorial von creaturecomfortsblog.com zum herstellen wunderschöner Stoffblumen gefunden und musste es gleich mal ausprobieren.

In der Anleitung wird empfohlen 100% Polyester zu verwenden. Für meine Blüten habe ich synthetische Mischgewebe verwendet, dadurch entstanden die angekokelten Ränder, was aber grad bei der Magnolie und der Mohnblume total schön aussieht.

oronhershoe

Die Geschichte eines totgeglaubten Lieblingsmantels

ahouseinthesky_mantel_black_slider

Neulich brachte mir eine Freundin einen wunderschönen, aber schon ziemlich abgetragenen Mantel – ein sehr ungewöhnliches asymmetrisches Modell – nix von der Stange und so wohl nirgends mehr zu kriegen.
Ich habe mich sehr über die  Herausforderung gefreut, dieses Teil nachzuschneidern & habe völlig unterschätzt wie schwierig es ist, das passende Material zu finden und auch recht lange gebraucht…

Aber das Ergebnis… – also ich will ja nicht eingebildet klingen – aber ich find´s gigantisch.

Danke Desi, dass Du mir das zugetraut hast. Hat super Spaß gemacht.